Abgekühlte Feigen aus der Flüssigkeit nehmen und mit einem Messer von oben einschlitzen. Mit den Fingern eine leichte Höhlung in die Feigen drücken und mit ca. 1 TL der Pistazien-Aprikosen-Mischung füllen. Feigen nach dem Füllen zusammendrücken und ein eine feuerfeste Form legen. Anschliessend die Feigen mit dem gekochten Honig-Orangensaft übergiessen.

 

BGE auf 180 Grad vorheizen. Feigen im geschlossenen Grill ungefähr 10 Min. indirekt grillieren. Danach aus der Flüssigkeit heben und mit Puderzucker bestäuben. Warm oder kalt mit dem Orangensaftsud oder mit Joghurt servieren.

Gefüllte Honigfeigen

Orangensaft langsam erwärmen, Honig dazugeben. Feigen dazugeben. Ca. 10 Minuten weich köcheln, abkühlen

Gehackte Pistazien und gehackte Aprikosen vermischen. Sesam in einer Pfanne ohne fett rösten bis er leicht braun ist. Mit Pistazien, Aprikosen und Honig vermischen.

Abgekühlte Feigen aus der Flüssigkeit nehmen und mit einem Messer von oben einschlitzen. Mit den Fingern eine leichte Höhlung in die Feigen drücken und mit ca. 1 TL der Pistazien-Aprikosen-Mischung füllen. Feigen nach dem Füllen zusammendrücken und ein eine feuerfeste Form legen. Anschliessend die Feigen mit dem gekochten Honig-Orangensaft übergiessen.

10 Minuten im Egg kochen. Aus der Flüssigkeit heben und mit Puderzucker bestäuben. Warm oder kalt mit dem Orangensaftsud oder mit Joghurt servieren.

BGE mit Conveggtor und Rost, 180 Grad °C, 10 Minuten. 

Zutaten

  • 150 ml Orangensaft
  • 5 EL Honig
  • 12 frische Feigen
  • 40 g geschälte Pistazien, ungesalzen fein gehackt
  • 25 g getrocknete Aprikosen fein gehackt
  • 1 TL Sesam
  • 1 TL Honig
  • Puderzucker
  • 80 g griechischer Joghurt

Benötigtes Zubehör

CHF 40.00 inkl. MWSt

inkl. 7,7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Keramik/Konveggtor

ConvEGGtor (Hitzeschild) Large

CHF 130.00 inkl. MWSt

inkl. 7,7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Pfannen/Platten/Schalen

Runde Auffangschale (27cm)

CHF 26.00 inkl. MWSt

inkl. 7,7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Zurück zur Übersicht